Handy und Smartphone gegen Verlust oder Diebstahl sichern

Tipps zum Handyschutz vor Diebstahl und Verlust

Heutige Mobiltelefone sind eine tolle Sache und äußerst praktisch für den Besitzer. Insbesondere moderne Smartphones übernehmen viele Funktionen eines Computers. Auf dem Smartphone werden neben Telefonnummern und Adressen auch private Fotos, E-Mails, zahlreiche Passwörter, Aktivitäten in sozialen Netzwerken und noch viele andere sensible Daten gespeichert. Man möchte ja in der Regel das volle Potenzial des Smartphones nutzen und alles auf Schritt und Tritt dabei haben.

Wenn das Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, ist meist nicht nur ein teures Gerät weg. Auch die sensiblen privaten Daten, die auf dem Handy gespeichert sind können so ganz leicht in falsche Hände geraten und missbräuchlich verwendet werden. Nicht umsonst stehen Smartphones bei Langfingern hoch im Kurs.

Natürlich lässt sich das Risiko das Telefon zu verlieren oder einem Diebstahl zum Opfer zu fallen nie ganz verhindern. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten das Handy abzusichern, die privaten Daten vor Missbrauch zu schützen und einem Dieb die Freude an dem gestohlenen Gerät zu nehmen.